Wenn es Sie nicht gäbe,

„…wären wir abgeschnitten.“

00:20

Ein Mann steigt ein: „Heckenweg bitte!“

Ich überlege kurz wo die Strasse ist und der Mann bestätigt meine Gedanken: „Am alten Golfplatz!“ sagt er.

„Ja, danke.“ sage ich. „Ich habe ertsmal überlegen müssen. Ist ja schon so spät!“

Wir lachen beide.

„Wenn es Sie nicht gäbe, dann wären wir abgeschnitten!“ sagt er.

„Oh ist das schön“ sage ich. „Das versüßt jetzt meinen Feierabend! DANKE! Das freut mich wirklich.“

„Ja?“ fragt er.

„Ja!“ sage ich. „Das hat mir bis jetzt noch keiner so deutlich gesagt.“

„Ehrlich?“

„Ja, ehrlich. Ich hatte Leute die sich über die Taxifahrt gefreut haben, Fahrten die lustig waren. Doch sowas persönliches habe ich nicht gesagt bekommen!“

Das werde ich in meinem blog festhalten. Darf ich?“

„Ja klar“ sagt er.
Wir unterhalten uns über die politische und finanziele Situationen in Deutschland. Ich höre im geduldig zu. Er hat einiges loszuwerden 😉

Am Ziel angekommen bedanke ich mich für das angenehme Gespräch, der Herr bedankt sich auch, zahlt, steigt aus und winkt mir nach.

Das sind die schönen Momente mit Menschenbegegnungen!

(c) georg mouratidis 
Habt ihr auch Geschichten die ihr im Taxi erlebt habt? 
Wollt ihr sie auch auf taxiaffair.wordpress.com veröffentlichen? 
Egal ob Taxifahrer oder Taxigast! 
Schickt sie mir an georg.mouratidis@seiderdubist.de
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s