Quiztaxi mit Passantenjoker

Es gibt tatsächlich leute die steigen in mein Taxi ein und wollen quizen 😉

So auch fünf Jugendliche. Die wollten unbedingt wieder ein Quiz spielen.

„Also gut“ sagte ich. „Ihr kennt die Regeln. Ich erzähle euch ein Quiz. Ihr dürft mir Fragen stellen die ich nur mit ja oder nein beantworte. Wenn …“
„Jaja, wir wissen. Lass hören!“

„Also gut: “Cleopatra verweigert, Caesar stirbt deswegen! Weshalb.“

Und los gehts. Wir fahren. Keine gescheite Frage die sie etwas näher bringt.

„Ihr habt nicht mehr weit“ sage ich.

„Dürfen wir jemanden anrufen?“

„Nein!“

„Aber einen Passantenjoker ziehen, oder?“

„Also gut. Wenn an eurem Ziel jemand steht, dann fragen wir ihn, ok?“

„Ok!“

Und tatsächlich, da steht ein Pärchen. Ich halte an und erzählen ihnen die Situation.

„Und, macht ihr mit?“ frage ich.

„Ja, lass hören“ sagen sie.

Ich erzähle das Quiz und die Regeln. Solange ich mit Ja antworte dürft ihr weiter machen. Beim allerersten Nein ist aber Schluss.

Tja, auch dieses Rätsel wurde nicht geknackt! 😉

(c) georg mouratidis 
Habt ihr auch Geschichten die ihr im Taxi erlebt habt? 
Wollt ihr sie auch auf taxiaffair.wordpress.com veröffentlichen? 
Egal ob Taxifahrer oder Taxigast! 
Schickt sie mir an georg.mouratidis@seiderdubist.de
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s